Die Bedeutung der zweiten kleinen Backenzähne (5er)

Dentale Analogie von Beruf und Berufung, Kreativität (Signatur des Oberkiefers) und Aktivität (Signatur des Unterkiefers). Dem Identitätszahn, dem 4er, in der Reihung folgend kommt das Tun, Arbeiten und das Werk entsprechend der angenommenen Identität.

Stehen die 5er in einem zu schmalen Kiefer, bei dem die Breitenentwicklung durch eine Übermacht der Außenwelt und zu geringer Entfaltung aus der Innenwelt behindert wurde, heißt das, dass ein Defizit beim Lebenswerk und beim aktiven Tun vorliegen kann.

Das Gleiche gilt – auch allgemein für die Bedeutung anderer Zähne – wenn Zähne kariös, tot oder gar fehlend sind.

Wer die Körpersprache der Zähne näher analysieren und damit sich selbst, seine Kollegen und Freunde besser verstehen möchte, kann sich z.B. über Amazon mein Buch “Psychodontie –Zähne, Spiegel der Persönlichkeit” bestellen oder auf meiner Webseite www.zahnbedeutung.de informieren.

Hinterlassen Sie eine Antwort