Die Bedeutung der ersten großen Backenzähne (6er)

Dentale Analogie der gereiften Persönlichkeiten, Rationale Reife – weltliche Macht. In der Reihung „Identitäts-Zahn“(4er), Werk-Zahn (5er) folgt der 6er als „Existenz-Zahn“. Nur was ich aus meinem ICH bin (Sein), kann ich in der Welt bewirken (Tun) und aus diesem meine
existenzielle Stellung in der Welt (Haben) beziehen.

Stehen die 6er in einem zu schmalen Kiefer, bei dem die Breitenentwicklung durch eine Übermacht der Außenwelt und zu geringer Entfaltung aus der Innenwelt behindert wurde, heißt das, dass ein Defizit in der Existenz vorliegen kann. Betrifft es den Oberkiefer, meint dies nur in der Vorstellung, die unteren 6er jedoch in der Realität. Sind 6er kariös, tot, überkront oder fehlend, spiegelt das entsprechende Defekte im Existenzkampf wider.

Wer die Körpersprache der Zähne näher analysieren und damit sich selbst, seine Kollegen und Freunde besser verstehen möchte, kann sich z.B. über Amazon mein Buch “Psychodontie –Zähne, Spiegel der Persönlichkeit” bestellen oder auf meiner Webseite www.zahnbedeutung.de informieren.