Die Bedeutung der ersten kleinen Backenzähne (4er)

Dentale Analogie der etablierten Ich-Persönlichkeiten. Seelische Reife – Kompetenz. Während die 1er die ererbte Egostruktur zeigen (Genotypus), sind es die 4er, die das erworbene, kulturelle Ich symbolisieren (Phänotypus).
Während die 2er auf die natürliche Persönlichkeit
hinweisen, zeigen die 4er die Ich-Persönlichkeit an.

Herrscht in diesem 4er-Bereich ein Engstand und der Zahnbogen ist nicht wie ein Halbrund ausgeformt, sondern
ein sogenannter Schmalkiefer, deutet dies auf eine von
außen gedrückte und sich nicht selbst entfaltete
Persönlichkeit hin.

Leider zieht man aus kieferorthopädischen Gründen noch immer wegen Platzmangels bei zu schmalem Kiefer die 4er, wodurch der Schmalkiefer und die gespiegelte Persönlichkeitsschwäche noch verstärkt werden.

Wer die Körpersprache der Zähne näher analysieren und damit sich selbst, seine Kollegen und Freunde besser verstehen möchte, kann sich z.B. über Amazon mein Buch “Psychodontie –Zähne, Spiegel der Persönlichkeit” bestellen oder auf meiner Webseite www.zahnbedeutung.de informieren.